Schlagwort Gericht

Klage gegen die AOK

Die erste, gewollte Klage gegen die AOK Hessen, hat nun auch endlich ein Aktenzeichen. Gewollt deshalb, weil man erst wenige Wochen zuvor von Amtswegen her ein Verfahren in die Wege leiten wollte, welches von mir jedoch nicht gewünscht war. In dem ER-Verfahren geht es um die simple Tatsache, dass die AOK keine Zuzahlungsbefreiung erteilt.

Weiterlesen

Klageschrift vom 31.08.2018

EILANTRAG
Sozialgericht Kassel
Ständeplatz 23
34114 Kassel

Datum: 31.08.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich,

Oliver Welter, […]

nachfolgend „Kläger“ genannt, gegen das

Jobcenter […]

nachfolgend „Beklagte“ genannt, eine

Einstweilige Anordnung im Eilverfahren, ohne vorherige mündliche Verhandlung

Weiterlesen

Klageschrift vom 22.06.2018

EILANTRAG VORAB PER TELEFAX! Postversand erfolgte am 23.06.2018.
Sozialgericht Kassel
Ständeplatz 23
34114 Kassel

Datum: 22.06.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich,

Oliver Welter, […]

nachfolgend „Kläger“ genannt, gegen das

Jobcenter […]

nachfolgend „Beklagte“ genannt, eine

Einstweilige Anordnung im Eilverfahren, ohne vorherige mündliche Verhandlung

Weiterlesen